Аквадрук. I-Car Service

Der Aquadruck ist die Imitation der beliebigen Oberfläche (Holz, Karbon, Metall, Stein, Tarnung, Leder).

Er wird auf feste Oberfläche aufgetragen und wird oft auf Türklinke, Torpedo, Steuer, im Einschub auf der Türkarte verwendet. Den Aquadruck benutzt man nicht nur in der Autoindustrie, sondern auch bei der Herstellung der Möbel, in Fischfang und Jagd (Tarnung), Sport und a.m.

Welche Vorteile und Nachteile hat der Aquadruck?

 

 

 

 

Vorteile:

  1. Standfestigkeit zu den äußerlichen Beschädigungen, zu den Sonnenstrahlen, zu der Vibration, zu den Temperaturkennziffern (von -45° bis +150° C). Nach dem Festigkeitsgrad übertrifft er Lack-Anstrichdeckung des Autos.
  2. Das prächtige Aussehen der Details ist den realen Elementen maximal ähnlich (der Aquadruck des Holzes ähnelt maximal das echte Holz).
  3. Das kann man auf beliebige Oberfläche auftragen.
  4. Das langfristige prächtige Aussehen.

Nachteile:

Man kann nicht die Oberfläche des Aquadrucks ohne Schliefen abnehmen.

Alle Elemente bei der Bearbeitung muss man völlig zu den Details demontieren.