In den Autos benutzt man einige Typen des Belags. Es hängt davon ab, ob es Auto oder Bus ist. In den meisten Fällen wählt man für die Busse Autolin. Das ist der Gummibodenbelag, dessen Struktur Sie selbständig wählen können. Sein Vorteil ist, dass er leicht gereinigt wird. Nicht selten wird auch der Teppich aufgelegt. Wenn der Bus nicht für die regelmäßigen Beförderungen benutzt wird, so kann man mit Hilfe des Teppichs das höchste Niveau des Komforts in Ihrem Auto schaffen.

Für die Lastwagen benutzt man den Belag aus Holz- und Plastikbrettern. Holzbretter gelten als feste Oberfläche für Ihre Ladung, solcher Belag ebnet die Oberfläche.

Die Plastikbretter erfüllen die gleiche Rolle wie die Holzbretter, aber ihre Oberfläche ist mit Gummi bedeckt, was die Reinigung erleichtert. Die Plastikbretter absorbieren teilweise den Laut und behalten im Innenraum die Wärme.