Обшивка салону I-Car Service

Jeder Fahrer hat seine eigenen Vorstellungen vom idealen Innenraum. Sehr oft nachdem Sie ein Auto gekauft haben, verstehen Sie, dass der Innenraum des Autos sieht nicht so aus, wie Sie es wollten. Sie haben Ihre Vorstellung davon, wie der Innenraum Ihres Autos sein soll, und wir haben alles, um Ihre Ideen zu verwirklichen.
Es ist zu beachten, dass unser Unternehmen bei der Verkleidung des Innenraums des Autos nur die besten Stoffe verwendet. Wie zum Beispiel:

Leder
Die Verkleidung des Innenraums mit Leder ist die teuerste Arbeit sowohl für die Elemente der Fahrzeuginnenräume als auch für andere Elemente nicht nur in den Autos. Warum ist die Verkleidung mit Leder so teuer? Beginnen wir mit dem Einfachsten. Das ist ein Prestigefaktor des Stoffes, der in den renommierten Autos der „Luxus“-Klasse verwendet wird. Außer dem einfachen Faktor „jeder mag es“, ist die Verkleidung des Innenraums wirklich eine penible Arbeit vor allem wegen seiner heterogenen Struktur. Und das macht diese Arbeit komplizierter. Das Leder kann einige Verdickungen und Verdünnung haben, also ein 1x1m Lederstück kann in verschiedenen Stellen unterschiedliche Dicke haben, und es ist schwer, solchen Stoff zusammenzunähen. Zuerst soll der Arbeitsprozess sorgfältig geplant werden, damit das Leder während der Arbeit keine Risse oder elementaren Strukturschaden bekommt, was ziemlich teuer für jemanden, der das macht, ist.

Alcantara
Dieses Material wird immer mehr populär dank ihrer standfesten Qualitäten. Ein wichtiger Faktor ist, dass die Verschnitte beim Nähen mindestens sind und einige Schäden sind sehr leicht zu beseitigen, da dieser Stoff relativ einfach zu reparieren ist, im Gegensatz zum Leder. Wichtige Qualität dieses Stoffes ist die Elastizität und seine Struktur, die dem Leder sehr ähnlich ist. Dieser Stoff hat eines der besten Preisleistungsverhältnisse und aktive Autofahrer wählen ihn.

Velourleder
Velourleder verwendet man in der Regel in den meisten Autos bei der Herstellung. Das ist einer der einfachsten Stoffe, der am häufigsten bei der Reparatur oder Wiederherstellung des Autoinnenraumes verwendet wird. Hauptnachteil dieses Stoffes ist, dass er sich sehr oft durchscheuert und sein ursprüngliches Aussehen verliert, was das Aussehen des Autos erheblich beeinträchtigt. Die Qualität von Velourleder hängt meistens von den Produzenten ab und I-Car-Service verwendet nur hochwertige Produktion der bekannten Hersteller. Wenn Sie ein hochwertiges Velourleder für Ihr Auto wählen, wird Ihr Autoinnenraum sehr attraktiv aussehen und kann mit fast allen Design-Entscheidungen zusammenpassen.

Autokarpet
In der Regel wird dieser Stoff für die Geräuschdämmung verwendet, aber in den letzten Jahren interessieren sich immer mehr Autobesitzer dafür, sowie auch verschiedene Maßschneidereien, weil dieser Stoff fast jede Form annehmen kann. Er kann auch sich gut ausdehnen und die komplizierten Elementen des Innenraumes bedecken. Dieser Stoff hilft Ihnen in Ihrem Auto schöne Muster und andere Designskizzen bilden.

Vinyl
Viele Autofahrer bekleben oft bestimmte Elemente des Innenraums und Wagenkörpers mit dem Karbon, das noch Vinyl genannt ist. Vinyl verwendet man für die harten Oberflächen, wie zum Beispiel für Deckplatten oder Armstütze. Einige Autofahrer versuchen selbst, diese Ideen mit Hilfe der Folie zu verwirklichen, aber das gelingt nicht immer wegen der Qualität der Folie oder die Menschen kennen die Technologie nicht gut. Vinyl erlaubt jetzt, fast jede Designerfantasie zu verwirklichen, weil es eine breite Palette von Farben oder Struktur gibt.